Menü

Klarissenkirche zur hl. Elisabeth

Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren

Das Brixner Klarissenkloster entstand bereits zu Lebzeiten der hl. Klara.
Über die Gründung selbst und woher die ersten Schwestern kamen, gibt es keine Nachrichten. Das älteste schriftliche Dokument ist ein Freiheitsbrief des Brixner Fürstbischofs Heinrich IV. vom 10. Mai 1235, in dem das Kloster und die neu erbaute Kirche zu Ehren der Jungfrau Maria und des hl. Franziskus von jedem weltlichen und geistlichen Gerichtszwang befreit wurde.

Gottesdienste

Zeitraum
01.01. - 31.12.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
06:30 - 07:30
07:30 - 08:30
09:00 - 10:00

Registrieren Sie sich und verpassen Sie keine News & Events in Brixen

oder

Mit Email registrieren

  Bereits registriert? Zum Login

Vorteile einer Registrierung

  • Merkliste mit all Ihren Lieblingsseiten
  • Erhalten Sie aktuelle Angebote
  • Informationen zu Events in Brixen
  • Tagesmenü Ihrer Lieblingsrestaurants